Datenschutz

Datenschutz


Die Kontaktdaten des Unternehmens:

Name: Anwaltskanzlei Hanft
Telefonnummer: +49(0)821-602974
E-Mail-Adresse: anwalt@kanzlei-hanft.de
Unternehmensbezeichnung: Rechtsanwaltskanzlei

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Name: J├╝rgen Haller
Telefonnummer: +49(0)152-34278668
E-Mail-Adresse: j.haller@dfeug.de

Datenschutzerkl├Ąrung

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerkl├Ąrung alle notwendigen Informationen dar├╝ber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir f├╝hlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Wir m├Âchten es aber an dieser Stelle nicht vers├Ąumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und k├Ânnen unter Umst├Ąnden von Dritten erfasst werden.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterst├╝tzen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie k├Ânnen unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch m├Âglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschr├Ąnkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren m├Âchten, k├Ânnen Sie das ├╝ber spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden ├änderungen vornehmen zu k├Ânnen. Online-Anzeigen-Cookies k├Ânnen Sie ├╝ber folgende Links verwalten:
http://www.aboutads.info/choices f├╝r die USA http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices f├╝r Europa

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte ├╝ber unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen R├╝ckschluss auf Sie und Ihre Person. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterst├╝tzen die Bereitstellung und st├Ąndige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erw├Ąhnten Daten nachtr├Ąglich zu pr├╝fen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen erm├Âglichen keine R├╝ckschl├╝sse auf Sie pers├Ânlich, sind aber aus technischen Gr├╝nden f├╝r die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der st├Ąndigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der f├╝r den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles erm├Âglichen au├čerdem eine genaue Pr├╝fung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite.

Widerspruch Werbe-E-Mails

Im Rahmen der gesetzlichen Impressumspflicht m├╝ssen wir unsere Kontaktdaten ver├Âffentlichen. Diese werden von dritten Personen teilweise zur ├ťbersendung nicht erw├╝nschter Werbung und Informationen genutzt. Wir widersprechen hiermit jeglicher von uns nicht ausdr├╝cklich autorisierten ├ťbersendung von Werbematerial aller Art. Wir behalten uns ferner ausdr├╝cklich rechtliche Schritte gegen die unerw├╝nschte und unverlangte Zusendung von Werbematerial vor. Dies gilt insbesondere f├╝r sogenannte Spam-E-Mails, Spam-Briefe und Spam-Faxe. Wir weisen darauf hin, dass die unautorisierte ├ťbermittlung von Werbematerial sowohl wettbewerbsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Tatbest├Ąnde ber├╝hren kann. Speziell Spam-E-Mails und Spam-Faxe k├Ânnen zu hohen Schadensersatzforderungen f├╝hren, wenn sie den Gesch├Ąftsbetrieb durch ├ťberf├╝llung von Postf├Ąchern oder Faxger├Ąten st├Âren.

Google AdWords

Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie ├╝ber eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine G├╝ltigkeit mehr. Es dient keiner pers├Ânlichen R├╝ckverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird f├╝r uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht ├╝ber die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken f├╝r AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer pers├Ânlich identifizieren k├Ânnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, l├Ąsst sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings ├╝ber Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers f├╝r weitere Informationen. N├Ąheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/



Diese Datenschutzerkl├Ąrung wurde erstellt durch www.datenschutzexperte.de

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren